Triveni - Zentrum für Yoga und Gesundheit

dem Ort für Bewegung, Begegnung und Bewusstsein in Gröbenzell bei München



Krebs und Yoga Aus- und Weiterbildung

mit Gabriele Kammler

Kompaktausbildung vom 19. bis 23. August 2019





In dieser Ausbildung lernst du, wie du Menschen mit einer Krebserfahrung mit Yoga
unterstützen und kompetent unterrichten kannst

Du erhältst ein fundiertes Wissen über Krebserkrankungen, deren Therapien, die damit
verbundenen – teils lebenslangen – Nebenwirkungen und lernst, wie du hilfreiche
Yogastunden richtig konzipieren und anleiten kannst.

In dieser Ausbildung gehen wir immer mehr vom Außen ins Innen und vermitteln einen
ganzheitlichen Blick auf eine Krebserkrankung. Nach dem notwendigen medizinischen
Basiswissen lernst du, wie du typische Nebenwirkungen der Therapien in Yogastunden
berücksichtigen und deine Yogasequenzen dem jeweiligen Therapiestadium anpassen
kannst.

Neben einem Überblick über den aktuellen Stand der Wissenschaft gehen wir in die innere
Arbeit und du lernst, welche Meditationen und Visualisierungen hilfreich sind und wie du sie
anleiten kannst. Um auf allen Ebenen zu arbeiten, erlernst du, welche Mudras und Mantras
hilfreich sind, und wie du als Yogalehrer diesen Weg, der auch eine große Veränderung
bedeutet und eine große Chance bieten kann, kompetent begleiten kannst.

Ayurveda und Krebs
Ein Highlight dieser Ausbildung wird zudem ein Einblick in die Wissenschaft es Ayurveda
sein, um zu verstehen, welche Rolle eine ganzheitliche Lebens- und Ernährungsweise in
dieser Lebensphase spielen. Deutschlands bekannter Ayurveda-Koch und Buchautor Volker
Mehl wird im Rahmen dieser Ausbildung einen halben Tag lang einen Einblick in die
„Ayurvedische Ernährung bei Krebs“ geben.

Die Überlebensraten bei Krebs steigen
Um so wichtiger wird es in den nächsten Jahren, dass es gut ausgebildete Yogalehrer gibt,
die die körperliche und emotionale Situation von Menschen mit einer Krebserkrankung
wirklich verstehen und sie während oder nach ihrer Erkrankung mit Yoga unterstützen
können.

Sanfte Yogastunden sind in diesem Fall nicht genug. Eine tiefes Wissen über
Krebserkrankungen ermöglicht es dir, wahres Mitgefühl zu entwickeln, deinen Yogaschülern
neue Kraft schenken und sie in dieser lebensverändernden Zeit kompetent begleiten zu
können!

Diese Ausbildung wird dir Sicherheit und Vertrauen geben, Menschen mit einer
Krebserkrankung in jedem Therapiestadium in Kursen oder Einzelstunden unterrichten und
sie auf ihrem Weg begleiten zu können.

Voraussetzung für die Teilnahme an der Weiterbildung 

ist eine abgeschlossene Yogalehrerausbildung und mindestens ein Jahr Unterrichtserfahrung.
Kosten der Weiterbildung: 980,-- €, davon 200,-- € bei Anmeldung
Unter bestimmten Voraussetzungen wird diese Weiterbildung vom Bundesministerium für
Forschung und Bildung mit der Bildungsprämie bezuschusst.

Referentin
Gaby Kammler war mehr als 15 Jahre im wissenschaftlichen Außendienst tätig, davon die
letzten Jahre in der Onkologie. Hierbei war sie spezialisiert auf die Nebenwirkungen von
Krebstherapien wie z.B. Fatigue-Syndrom und Neutropenien, sowie Veränderungen des
Knochenstoffwechsels wie sie bei Osteoporose und Knochenmetastasen auftreten.
Sie ist international zertifizierte Yogalehrerin (Yoga Alliance RYT-200 sowie 500 h Advanced
Teacher) YACEP Weiterbildungsanbieterin (Yoga Alliance Continuing Education Provider) und
y4c (Yoga for Cancer) zertifiziert. Darüber hinaus ist sie als Gastdozentin für das Thema
„Yoga und Krebs“ tätig, arbeitet mit Universitätskliniken und Patientenorganisationen
zusammen.

Ihr Herzensthema ist es, das alte Wissen des Ostens mit dem modernen Wissen der
westlichen Welt zu verbinden und Yoga und Meditation als begleitendes Verfahren in der
Krebstherapie zu etablieren.

Unter #lasstunswasbewegen initiiert sie ein bundesweites Netzwerk von ausgebildeten
YOGA und KREBS Lehrern, die Menschen mit einer Krebserfahrung kompetent begleiten
können und Ansprechpartner sowohl für Patienten als auch für Ärzte und medizinisches
Fachpersonal sind.

    Weitere Infos unter: 

   Gabriele Kammler

        Zollstockgürtel 59 - Haus 2, Loft 11 -

          50969 Köln

        Telefon:   +49 2236 39 30 93

                                                                zurück zur Seminarübersicht...                                                                                                                            

       

      50240

      Home | Programm SeminareTeam | Galerie | Vermietung | Kontakt
      Triveni Zentrum  Breslauerstr.15  82194 Gröbenzell  08142/4104076